Belgisches Staatsarchiv

Hüter unserer kollektiven Erinnerung

FR | NL | DE | EN
Menu

Alle Neuigkeiten

Texte petit  Texte normal  Texte grand
Ergebnisse sortieren
Nach Kategorie:
Nach Dienststelle:
15/03/2016 - Veröffentlichungen - Eupen

Die preußischen Landkreise Eupen und Malmedy wurden 1920 aufgrund der Bestimmungen des Versailler Vertrags nach einer Volksbefragung an das Königreich Belgien abgetreten. Band 8 unserer Studienreihe über das deutschsprachige Belgien handelt vom daraus resultierenden kirchlichen Übergang dieser Kreise von der Erzdiözese Köln an die Diözese Lüttich.

Der Brüsseler Widerstandskämpfer Victor Vanden Abbeelen war in einem geheimen Netzwerk tätig, durch das Menschen über die niederländische Grenze geschleust wurden. Er wurde im Januar 1915 von der deutschen Besatzungsmacht verhaftet und verurteilt. Während seiner Gefangenschaft in Deutschland war er in verschiedenen Lagern interniert. Gepeinigt durch die harschen Haftbedingungen wurde er im Mai 1916 in die Schweiz verlegt, wo er bis zum Kriegsende gefangen blieb. Nach seiner Rückkehr nach Belgien hält er seine Erlebnisse in Notizheften fest und beginnt, Archivdokumente über den Krieg zu sammeln.

Seite teilen:
www.belspo.be www.belgium.be e-Procurement